In der Nacht zum Sonntag wurde unsere Fachgruppe Logistik zur Unterstützung in den Bereitstellungsraum in Bad Aibling angefordert. Die Kameraden aus Geretsried hatten dort seit Samstag den Logistikstützpunkt geführt und unsere Helfer sollten sie ablösen.

So fuhren wir am Montagfrüh mit sechs Helferinnen und Helfern nach Bad Aibling. Dort angekommen fanden wir einen Bereitstellungsraum für das Einsatzgebiet in Kolbermoor vor, der im Ortsverband Bad Aibling eingerichtet war. Hier sammelten sich die Einsatzkräfte, die in den nahe gelegenen Überflutungsgebieten eingesetzt werden sollten.

Unsere beiden Bergungsgruppen sowie unser Zugtrupp fuhren zeitgleich nach Erding um dort beim Leerpumpen an verschiedenen Orten zu helfen. Bilder und Bericht zu diesem Einsatz folgt!.