Den vergangenen Samstagsdienst nutzten einige Helferinnen und Helfer unseres Ortsverbandes um der Einladung einer unserer Reservehelfer zu folgen. Er arbeitet bei Herrnbräu in Ingolstadt und bot uns an, die Brauerei zu besichtigen.
Gegen 10 Uhr empfing uns ein routinierter Stadtführer an der Brauerei in Ingolstadt und ließ uns mit kurzweiligen Erklärungen an der Kunst des Bierbrauens teilhaben. Natürlich darf bei einer Brauereiführung das Bier probieren nicht fehlen.
Wir durften direkt aus dem Zwickel des Biertanks ein "Seidla" verkosten.
Eine anschließende Vesper mit Leberkas und Kartoffelsalat rundete die Führung ab.
Wir bedanken uns für den interessanten Tag bei Herrenbräu und unserem Siggi.