Am Samstag, den 16.05., findet auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in Schwabach ein BOS-Tag statt.
BOS steht für "Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben" und ist ein Sammelbegriff für Einrichtungen, die mit der Abwehr von Gefahren betraut sind. Umgangssprachlich bezeichnet man diese Einsatzkräfte auch als Blaulichtorganisationen.

Unser THW wird an diesem Tag eine Schauübung der Bergungsgruppen vorführen. Dazu wird ein Portal, bestehend aus unserem Gerüstsystem, auf dem Hof der Feuerwehr aufgebaut. Dieses Portal wird als Eingangsbereich mit Fahnen und Bannern geschmückt und die Besucher willkommen heißen.
Unsere Fachgruppe Logistik/Verpflegung wird die kulinarische Versorgung aller Gäste übernehmen und mit ihrer Feldküche mehrere tolle Gerichte zaubern.
In unserem Ortsverband laufen die Vorbereitungen für diesen Tag schon etwa ein viertel Jahr und die Bergungsgruppen haben das Gerüstsystem-Portal schon auf unserem Hof probehalber aufgebaut und getestet.

Zusätzlich zu den Präsentationen der verschiedenen BOS findet auch eine Stammzellen-Typisierung für Blutkrebspatienten statt. Dazu arbeitet die Feuerwehr mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH) zusammen und interessierte Spender können sich an dem 16.05. testen lassen, ob sie als Knochenmarkspender infrage kommen.
Den Flyer dazu finden Sie hier!

Wir sehen uns am 16. Mai auf dem Feuerwehrhof in Schwabach!