Günther Sommer
Gruppenführer Fachgruppe Beleuchtung

Fachgruppe Beleuchtung Typ A (FG BEL A)

Fahrzeuge: MKW (umgebauter GKW) + Lichtmastanhänger (LIMA) und zusätzlich eine 18m hohe Lichtmastleiter

Aufgaben der Fachgruppe Beleuchtung sind horizontales und vertikales Ausleuchten von Einsatzstellen zur Sicherstellung von Rettungs- und Bergungsmaßnahmen, Ausleuchten von Sammel- bzw. Bereitstellungsräumen, Ausleuchten im Rahmen der Amtshilfe für Polizei, Zoll, Feuerwehr, Medizinischen Organisationen etc….
Die Fachgruppe Beleuchtung wird auf Grund der vielfältigen Anforderungen an die Beleuchtung in zwei unterschiedlichen Ausstattungstypen aufgestellt. Hieraus ergibt sich folgende Typen:

-Typ A (Lichtmastanhänger mit Hochleistungsscheinwerfern)
-Typ B (Großbeleuchtungsgerät mit einer Lichtpunkthöhe von 15 m)

Die Fachgruppe Bel A in Schwabach besitzt die Fähigkeit, mittels Einzelstativen und der Lima sowie der Lichtmastleiter folgende Aufgaben problemlos auszuleuchten:
- Strecken von mind. 150x20m
- Flächen mittels blendfreiem Licht
- horizontale oder vertikale Flächen von mind. 35x35m mittels gerichtetem Licht

Des weiteren hat der Lichtmastanhänger folgende Merkmale und Fähigkeiten:
- 20 kVA Schallgedämpftes Aggregat
- eine Gesamtlichtleistung von 7000 W auf 9m Höhe und um 360 Grad ausrichtbar
- Geländegängiger Einachsanhänger (leicht rangierbar)
- Großflächige Ausleuchtung von Einsatzstellen

Stärke:

1x Gruppenführer
1x Truppführer
7x Helfer (aktiv)